Im September 1994 wurde das Trainingszentrum des A.C. WALS feierlich seiner Bestimmung übergeben.

Mit diesem Schritt sorgte unsere Heimatgemeinde Wals-Siezenheim dafür, dass der A.C. WALS im 1. Stock des Feuerwehrhauses, eines der modernsten Ringsport-Trainingszentren Europas erhielt.

Jeden Tag geben hier die erfolgreichsten Trainer und Ringer ihre Erfahrungen an die Sportler weiter.

Gerne erinnern sie sich dabei an die Worte unseres Vereinspräsidenten Bgm. BR. Ludwig Bieringer "Wenn es uns dadurch gelingt auch nur einen Jugendlichen von Drogen fernzuhalten, dann hat sich diese Investition schon gelohnt."